Über uns

LEDERWAREN MUNDT von 1873 bis 2018

Die Firma Hugo Mundt wurde am 15. April 1873  von Hugo Mundt in der Kölnstr. 3 als Galanterie- und Schreibwarenunternehmen gegründet. Mit ihrem 50-jährigen Jubiläum wurde sie, im Jahr 1923, an den Sohn Eduard Mundt übergeben.

 

Es folgte eine Neuausrichtung auf Lederwaren und Schmuckartikel einhergehend mit dem Inhaberwechsel zu Heinrich Schmidt am 1. Oktober 1938.

Während der schweren Kriegsjahre wurde das Gebäude in der Kölnstraße bei einem Bombenangriff auf Düren am 16. November völlig zerstört. Mit der Rückkehr aus der Evakuierung baute Heinrich Schmidt das Geschäft in der Aachener Str. 59 neu auf. Es folgten zwei Umzüge innerhalb der Dürener Innenstadt bevor das Geschäft am 14. Juli 1956 an seinem heutigen Standort, am Wirteltorplatz 10, neu eröffnet wurde.

Im hohen Alter von über 80 Jahren übergaben Elfriede und Heinrich Schmidt ihr Geschäft am 1. März 1973 an Frau Maria Christine Wynands. Unter ihrer Führung wurde das Geschäft um- und ausgebaut. Von nun an gehörten Handtaschen zum festen Sortiment des spezialisierten Lederwarengeschäftes.

Nach abgeschlossenem BWL-Studium stieg 1977 ihr Sohn Werner Wynands als geschäftsführender Kommanditist in das Unternehmen ein. Seit dem 1. Juli 2003 führt er gemeinsam mit seiner Frau Diana das beliebte Geschäft erfolgreich in Eigenregie. 2009 wurde groß umgebaut.

Lederwaren Mundt ist nun seit 145 Jahren ein etabliertes Geschäft im Herzen von Düren und zählt mittlerweile zu den führenden Einzelhandelsunternehmen in der Lederwarenbranche.

 

LEDERWAREN MUNDT 2018

Besuchen Sie uns und
überzeugen Sie sich von unserem umfangreichen Sortiment.
Unsere große Auswahl
an Lederwaren für jedes Alter und unser freundliches Team garantiert Ihnen
einen entspannten und zufriedenen Einkauf.
Wir heißen Sie jederzeit bei uns

Herzlich Willkommen !

 

 

 

 

Hier ein paar Impressionen aus unserem Geschäft:

https://cdn0.reiermann.de/nwcfiles/28/13/281328514d24b47061c55955bdd14959.mp4